All Guides Master Yi Guides German Master Yi top guide [in-depth]
34
7
Updated
2 years ago
Views
114K
Comments
1

Master Yi Statistics for Onewa

Author's performance with Master Yi compared to the ranked average.

Value
Average
Games Played
2
5
Win %
50
43
Kills
4.0
7.6
Assists
6.0
4.6
Deaths
4.0
7.2
KA:D Ratio
2.5
1.7
Gold Earned
12.9K
12K
Creep Score
206.5
173.9
Average

Share

  • Author Champion Statistics
  • Guide Details

Summoner Spells Back to Top

Nun im Prinzip kann man Yi mit nahezu allem spielen. Mit Abstand am Besten bewährt hat sich für mich Ghost+Teleport. Ghost skaliert einfach super mit deiner Ulti und Teleport ermöglicht euch, besser zu farmen, zu roamen und backdoors zu machen. Und natürlich mit Heimwacht seid ihr so unglaublich schnell.

Ghost+Exhaust ist ebenfalls sehr stark und bewährt sich vorallem gegen Champions wie Riven, Darius, Jax etc. der Slow ist echt stark, aber vorallem die Schadenreduzierung kann trades zu euren Gunsten verschieben. Um ehrlich zu sein, ich finde exhaust ist mit einer der stärksten und brokesten Spells die es gibt, probiert es mal aus, kann echt brutal sein. Jedoch würde ich eher zu Teleport, Exhaust tendieren, denn auf das Teleport will ich nicht verzichten.

Flash und Barrier hab ich vorallem gespielt als ich mit Yi angefangen hab. Es ermöglicht ein sicher zu farmen und Schadenspitzen zu glätten. Man könnte auch Barrier Teleport spielen, könnte auch witzig sein, jedoch ist exhaust da einfach besser...

Flash und ignite ist die Cheese Variante, für Yi, mit Ad Runen und Wuju Stil kann man sich ein schnelles Firstblood sichern und dann hoffentlich den Gegner snowballen und dann carrien. Ich persönlich war nie ein Fan von Ignite auf Yi, aber man kann es auch spielen.

Teleport+Ignite/Exhaust ist die brutal Variante, extrem risky da kein escape aber unglaublich gut, glaubt mir das ist auf der Lane so brutal! Extrem stark, aber auch sehr gankanfällig, schön wards setzten
Ich spiel meistens ghost+Teleport weil es sich nach Dutzenden Spielen bewährt hat. Sind halt persönliche Präferenzen, porbiert ein bisschen aus und nimmt dann das was euch am Meisten zusagt.

Und zum Schluß, Flash+Teleport, dann nehmen, wenn der Gegner extrem gefährliche Jungler (Rek´sai, Vi) hat oder extremen disengage (Janna...), Es ermöglicht aus ungünstigen Situationen rauszuflashen und kann ein manchmal echt der Arsch retten.

New Runes Back to Top

Masteries Back to Top

Offensive, Standard-Runenseite, sollte niemanden überraschen. Mana-Reg. und Kekse kann man tauschen wie man will.

Abilities Back to Top

Q
E
Q
W
Q
R
Q
E
Q
E
R
E
E
W
W
R
W
W
Passive
Q
1
3
5
7
9
W
4
14
15
17
18
E
2
8
10
12
13
R
6
11
16

Passiv oder Aggressiv?


Passiv: Gegen Matchups wo man hart kassiert wie zbsp. 68.png122.png80.png sollte man Q-W-E-W-W-W-R, skillen, es ermöglicht einen enormen Sustain und vorallem zu farmen ohne die ganze Zeit back zu müssen. Sehr praktisch.

Aggressiv: Gegen eigentlich alles wo man vielleicht Firstblood bekommt zbsp. 24.png oder 75.png, in denen man also aggressiv spielt. So skillen, wie oben beschrieben.


Auf Stufe 2 meditieren oder Wuju-Stil?

Kommt drauf an, was man erreichen kann, hat man vorher auf Stufe 1 hart getradet wie zbsp. gegen 92.png kann das meditieren zum firstblood führen, da man einfach mehr Leben zu Verfügung hat. Auch wenn man brutal gepokt wird oder allgemein kassiert: W skillen. In jeden anderen Fall E zum Besseren Lasthitten oder/und für kills.

Items Back to Top

Starting Items

    Dies ist mMn ein sehr guter Start mit Master Yi, es ermöglicht das Bilgewasserentermesser zu rushen, bietet sustain, sowie Mana für, falls man sich wacker geschlagen hat mit Ulti killen oder für das meditieren. Somit hat man einen Start der so ziemlich gegen alles bestehen sollte.
    Dies kann man getrost gegen Champion wie Pantheon spielen. Meditate maxen, farmen und fröhlich outscalen

Core Items

    Dies sind die Core Items die ich immer mit Yi spiele. Yi skaliert mit Botrk und Yomus unglaublich gut und wird ab den Zeitpunkt zur Tötungsmaschine. Ich sehe keinen Grund dies nicht zu kaufen, also immer dabei haben! Ach ja, Botrk zuerst kaufen, ist besser zum duellieren^^
    Dieses Item kann man sich auch holen, wenn der Gegner massiv CC hat und man vorhat Tanky zu spielen oder wenn man gegen Ap in der top strauchelt

Situational Items

    IE und LW... Ja generell kauf ich immer IE zuerst, also als Drittes Item. Ob man LW holen sollte ist an verschiedenen Facetten abzuwägen. Stackt mein Gegner massenweise Rüstung? Oder bin ich einfach as fuck gefeedet und möchte alles onehiten? Trifft einee der beiden Punkte zu, kann man sich LW gönnen. In der Regel sollte man LW vermeiden, da Yi durch seinen absoluten Schaden, weiche Ziele sowieso zerplatzen lässt und auch Tanks weichspülen kann.
    Die Drei Tank-Optionen mit Yi, man könnte Dornenpanzer gegen bestimmte Matchups noch hinzufügen, persönliche Präferenzen geben den Ausschlag^^
    Ein Beispiel für ein ausgeglichenes Lategame Build
    Sehr nützlich gegen viel CC, Pflichtkauf gegen Warwick und Malzahar.
    Die Tank-Yi Variante, wenn dein Jungler und Midlaner beide extrem squishy sind. kann auch gut sein und das witzige daran ist auch noch, das man trotzdem noch sauviel Schaden macht^^

Matchups Back to Top

Click on a champion below to see the author's notes on that particular matchup.

  • Aatrox
    Medium
  • Akali
    Easy
  • Cho'Gath
    Medium
  • Darius
    Medium
  • Fiora
    Hard
  • Gangplank
    Medium
  • Garen
    Medium
  • Gnar
    Medium
  • Gragas
    Easy
  • Irelia
    Hard
  • Jarvan IV
    Medium
  • Jax
    Hard
  • Jayce
    Easy
  • Lee Sin
    Medium
  • Lissandra
    Medium
  • Lulu
    Easy
  • Malphite
    Medium
  • Nasus
    Easy
  • Nunu
    Easy
  • Pantheon
    Medium
  • Rammus
    Hard
  • Renekton
    Medium
  • Riven
    Medium
  • Rumble
    Hard
  • Shen
    Medium
  • Sion
    Easy
  • Teemo
    Medium
  • Tryndamere
    Hard
  • Wukong
    Medium
  • Xin Zhao
    Hard
  • Yasuo
    Medium
  • Yorick
    Easy
  • Zac
    Easy
  • Zed
    Medium

VS

Aatrox

Medium

Eigentlich würde ich dazu tendieren zu sagen, das Matchup ist super einfach.
Wenn man sich jedoch die bloßen Zahlen anguckt ist man schnell ernüchtert, weil man feststellt das Aatrox genauso gute Steroide hat, guten Sustain und guten waveclear. Und seinen Schaden ist deinen deutlich überlegen...
Gute Aatroxe können einem das Leben sehr schwer machen...

  1.  Aatrox knock-up immer ausweichen, wenn er trifft ist es für ihn geschenkter Schaden und er trifft seine E hundertprozentig, was weh tut.
  2. Achtet auf seine W! Jeder dritte Schlag macht entweder mehr Schaden oder heilt ihn. Die Schadenvariante outdamaged dich brutal.
  3. Ein voller Blutbrunnen gibt ihn deutlich mehr Angriffstempo, bedenke das!
  4. Aatrox wird dich versuchen zu bullien, du darfst auf keinen Fall sterben! Sonst wird er dich towerdiven und towerdiven...
  5. Umso länger das Spiel dauert umso mehr outscalst du ihn.
  6. Lass ihn nicht frei Vasallen ankloppen! Der Heal ist hart.


VS

Akali

Easy
Da gibt es nur seins zu sagen: Level 1-5 überleben. Level 6 back Bilgewasser gönnen und Pink kaufen und dann Akali sobald sie versucht auf dich zu allinnen. Ult an un Ward setzten (PINK!) Lass dich nicht doppelprocen... (Der CD von Akalis Q ist niedriger als die Zeit in der sie bestehen bleibt! Das Heißt NIEMALS doppelprocen lassen, tut sehr weh!)
  1. Falls du sterben solltest, ist die Lane verloren, Akali snowballed zu hart
  2. Versuche wenn möglich Akalis Q nicht procen zu lassen
  3. Ein früher gank kann spielentscheidend sein
  4. PINKI KAUFEN! Ganz wichtig!
  5. Im early solltest du sie outtraden, wegen W, versuche trotzdem die Zweite Q nicht procen zu lassen und kämpfe erst wenn sie, sie frisch neu gesetzt hat
  6. Falls die auf dich ultet geh sofort All-in bzw. schätze ab, ob du sie töten kann, lass dich bloß nicht mit ihrer Kombo Q(3sek warten)+R+AA+Q+E harassen du erträgst exorbitalen Schaden
  7. Wenn du einen lead hast, töte die Schlampe immer wieder und pushe durch
  8. Ping deine Verbündeten wenn Akali nicht da ist, sie kann sich schnell wieder hochfeeden und dann, im Schlechtesten Fall, das Spiel carrien
  9. Viel Spaß

VS

Cho'Gath

Medium

Ach Cho´Gath ehrlich gesagt ich weiß immer noch nicht richtig wie ich gegen ihn spielen soll, er ist Sautanky hat einen guten Sustain und all seine Abilities countern irgendwie dein meditieren...

  1. Cho wird immer stärker und irgendwann untötbar, gleichzeitig macht er dann auch noch sauviel Schaden, lass kleine Trades es sei den sie sind für dich free und für ihn schmerzhaft oder man spielt hyperaggresiv und versucht ihn zu bullien geht beides
  2. Stirb nicht, bitte nicht es wird dann so hart
  3. Wenn du einen lead hast sollte es gehen, da du dann mehr Schaden als er machst und gleichzeitig seinen Fähigkeiten sehr gut ausweichen kannst
  4. Sonst das üblich dodge seiner Q, seiner E versuch sie vorauszuahnen etc.
  5. Deine W verringert nicht den Schaden durch seine Ulti da sie absoluten Schaden macht!

VS

Darius

Medium

Bäh, nerviges Matchup, sehr hart. Level die W auf 3 und starte mit cloth+5Pots und man sollte soweit safe sein. Niemals die Q zum pushen benutzen, das soll schön der Darius übernehmen.

  1. Du outscalest ihn hart, sei dir dessen bewusst
  2. Falls Darius sein Dezimieren verwendet hast du ein schmales Zeitfenster um Schaden zu machen
  3. Bei ein Fehler ist es aus, er wird dich töten und dann snowballen
    Lass dies nicht geschehen!
  4. Steh sicher beim Turm und ruf deinen Jungler
  5. Wenn er Level 6 erreichst solltest du niemlas mit weniger als 3/5 Leben haben, sonst kann dich seine Combo töten

VS

Fiora

Hard

GG, Rito pls...
Die neue Fiora zu töten sollte bei einer guten Fiora ein Ding der Unmöglichkeit sein. Nicht nur das sie ganz guten Sustain hat, nein sie macht absoluten Schaden, macht sich selbst bei Trades schneller (Fiora bestimmt immer wo gekämpft wird), kann dich slowen, macht auf jeder Fähigkeit Schaden und ihre Manakosten sind ein schlechter Scherz...
Dieses Matchup wird weh tun. Auch wenn ich es selbst noch nicht gespielt habe bin ich mir ziemlich sicher das es so enden wird.
Aber, aber wofür gibt es Jungler? Nimm teleport-exhaust mit und (oder ignite, true damage op... -.-) campe deinen Tower und warte auf ganks.
Dann kill sie und wiederhol das. Wenn du dann vorne bist sollte es easy sein, da du dann deutlich mehr Schaden machst und sie immer all-innen kannst wenn sie traden will.

  1. Paar Punkte in W investieren.
  2. Beim Jungler einschleimen.
  3. Auf Ganks hoffen.
  4. Mit Feed Fiora natzen.
  5. Fioras Q dodgen, damit ihre Abklingzeit nicht verringert wird und der true-damage verzögert wird.
  6. Ab Level kann dich Fiora 100-0, unter Tower bleiben und dives mit exhaust W bestrafen.
  7. Viel Glück.

VS

Gangplank

Medium

Der neue Gangplank könnte echt hart werden.
Beachte einfach diese Worte:
In early dont! Late zerfick ihn hart!
Am Anfang sollte man nicht gegen Gangplank kämpfen, da man zuerst ein Gefühl bekommen sollte wie lange die Fässer reichen und wann man sie zerstören kann.
In diesen Sinne fang ich einfach mal an:

  1. Achte auf Fass-Kombos aus den Büschen, man kann ihnen realtiv leicht per Q ausweichen.
  2. Spiel passiv und vermeide es all zu häufig in early zu traden.
  3. Gangplank pusht sehr hart mit seinen Fässern, Towerhugen wird also erleichtert.
  4. Gp W stellt ziemlich viel Leben wieder her, lass dich nicht baiten.
  5. Mit Bilgewasser-Entermesser kannst du ihn easy töten, nachdem er seine Fässer benutzt hat.
  6. Gp hat unter Stufe 6 zwei (2) Fässer zur Verfügung, ab Stufe 6 drei (3), Abklingzeit ist realtiv hoch, wenn er sie abschießt (Q) kann man easy traden.
  7. Zerstörte Fässer reseten seine Passive.
  8. Er kann dir mit Ulit nicht entkommen!
  9. Benutze deine Klinge des gestürzten Königs (BotrK) nachdem er seine Orangen gefuttert hat, so kannst du ihn einfach töten.

VS

Garen

Medium

DEMACIA! Das waren seine letzten Worte...
Garen, Garen ist so stumpf... Ein paar Faustregeln:

  1.  Passive down halten und Q dodgen (im Besten Fall hat der nur den Angriffsbefehl auf den Boden ausgeführt und sie trifft dich nicht.
  2. Ulti dodgen oder mit W blocken.
  3. Jungler rufen, Garen kommt schlecht weg
  4. Tja und das wars schon, wenn du lead hast ist es GG, wenn er einen lead hat, kann es schnell in eine QWR kombo enden und du bist instant tot, nicht zu sprechen davon das du ihn kaum tot bekommst...
  5. Wichtig! Garen wird zu tanky ab einen gewissen Grad, roamen macht Sinn oder platt machen mit jungler!
  6. Garen wird sehr tanky, wenn du dich später noch mit ihn abgeben willst könnte "Letzter Atemzug" gar nicht mal so schlecht sein.

VS

Gnar

Medium

5 Worte zu Gnar: Dont fight him in Megagnar!
Das ist eigentlich alles^^ Minignar draufhauen, Megaganr nur dann angreifen, wenn man sicher ist das man ihn killen kann ;)
Sonst das übliche:

  1. Gegen Minignar, niemals 3 Stacks kassieren, wenns unvermeidbar ist (zbsp. in einen All-in) W nutzen, die Q zum chasen für den jump oder zum ausweichen des Boomerangs, wobei man den auch so dodgen können sollte.
  2. Gegen Megagnar nur mit exhaust kämpfen, der burst ist sooo op, es its abartig!
  3. Megagnar ist deswegen auch so brutal wegen seinen besseren Stats und das er auf jeder Fähigkeit CC hat, auf jeder, du kannst einfach nicht alles dodgen, deswegen macht es nur dann Sinn gegen ihn zu kämpfen wenn du Ulti, BotrK (Klinge des gestürzten Königs) und wenn er eine Fähigkeit benutzt um Minions zu töten. Das ist deine Zeit um ihn dann zu bekämpfen.
  4. Trotzdem macht es mehr Sinn auf Minignar zu warten.
  5. Gnar hat erstaunlichen sustain, seine Passive gibt ihn halt Leben dazu und wenn er sich zurück transformiert behält er die gleiche Anzhal von Lebenspunkten!
  6. Megagnars Felsbrocken haut rein wie ein Truck, dodge ihn um jeden Preis.
  7. Minignar hat die niedrigste Fernkämpferreichweite im Spiel, nutze das!

VS

Gragas

Easy

Dat Champ tho!
Gragas dick und fett, tanky as hell und super nervig, aber eignelich einfach zu besiegen...
In eine durchschnittlichen Trade wirst du ihn immer besiegen. Lasst mich euch erklären wieso: Seine Skills sind sehr vorhersehbar und einfach zu dodgen oder zu meditieren. Stell dich also vor deiner Minionlane und für jedn Lasthit hau ihn, wenn er versucht Skills zu aktivieren dodge sie und prügel drauf. Du musst ihn zwingen sein Mana für die Minions zu verschwenden, aber pushe nicht durch! Freeze un

VS

Irelia

Hard

Du hast sie nicht gebannt? Verdammt aber auch...
Okay zum matchup, Irelia ist einer der Champs die durch ihren Kit dich selbst dann zerstören wird wenn du einen lead hast, wenn sie einen bestimmten grad erreicht was Stufe und Equipment angeht (Level 9, Trinity)
Es gilt also sie in early zu vernichten (mit jungler) und dann nicht zu sterben, bzw. dann zu roamen und das Spiel zu beenden.

  1. Kämpfe niemals wenn sie ihre W hat
  2. Kämpfe niemals wenn sie ihre R hat und Glanz (Sheen), also kein All-in
  3. Ihre E kann das Zünglein in der Waage sein
  4. Halt dich von halbtoten Minions fern, die Q-Q-W-E Combo kann sehr schmerzhaft sein
  5. Ihr sustain ist am Anfang deinen unterlegen, später überlegen
  6. Versuche mit deiner Q nicht zu pushen um ganks zu bekommen
  7. Übe dieses Matchup, übe es ist bestimmt das härteste was dir als Yi begegnen kann, außer vielleicht Trynda und Udyr :P
  8. Viel Glück

VS

Jarvan IV

Medium

Oh man der alte Jarvan, das könnte ziemlich hart werden...

  1. Lass dich niemals von seiner Kombo treffen, es ist soooviel Schaden o.O
  2. In frühen All-ins, den ersten Schlag mit W blocken und Q-E Kombo dodgen
  3. Ab Stufe 6 aufpassen, eine schnell EQR-Ignite Kombo könnte dich finishen, also aufpassen!
  4. Solange man dodgt sollte alles in Ordnung sein, jedoch macht jeder mal Fehler und ein kleiner Fehler führt zum schnellen Tod, wenn du dir nicht sicher bist, versuche nicht zu kämpfen Jarvan zerfetzt dich einfach!
  5. Aufpassen auf gegnerischen Jungler, ähnlich wie Lee kann Jarvan sehr gut Tötungen vorbereiten.
  6. Skill-Matchup, dein ausweichen gegen seine Genauigkeit
  7. Wenn hinten bist, extrem passiv spielen, Jarvans Schadensspitzen sind einfach krank
  8. In Teamfights aufpassen, Jarvans ulti ist einfach eine Macht mit der man rechnen muss...

VS

Jax

Hard

Jax ist ein hartes matchup, wirklich hart. Es gibt aber eine Chance ihn komplett zu vernichten und zwar im early! Um in early erfolgreich zu sein, solltest du immer wenn er Gegenschlag(E) aktiviert dich in deine Minionline zurückziehen und den Stun mit deiner Q dodgen, wenn das gelingt machst du mit der E einfach sehr viel mehr Schaden als er und outtradest ihn. Er hat kein Sustain, du mit der W einen wirklich guten. Der darauffolgene Snowball ist zu viel für ihn, nutze dies aus, bestrafe ihn für jeden Farm den er holen will und dodge IMMER die E.
Das Matchup ist deswegen hart weil ab Level 6 Jax deutlich stärker als du wird und du einen Lead brauchst um ihn dann zu vernichten, zusätzlich ist es relativ schwer die E zu dodgen. Falls du gegen einen Jax-Spieler spielst der Jax einfach zockt weil er open war und top gehen musste ist es ein einfaches Matchup und man kann es dann locker auf easy verschieben. Wie gesagt die E von Jax macht Sieg oder Niederlage in diesen Matchup aus.

  1. Versuche den Doppelschlag immer aus Jax zu bekommen wenn er farmt
  2. Wenn er dann die E aktiviert, zieh dich in deine Minionlane zurück und dodge die E mit deiner Q
  3. Maltriere ihn im early soviel es geht, pass auf das du nicht an den gegn. Jungler durch einen Gank stirbst!
  4. Falls Jax einen lead bekommt kannst du versuchen es mit deinen Jungler dies auszubügeln, wenn es misslingt wird dich Jax immer plattmachen in 1vs1
  5. Wenn du verlierst roame
  6. Wenn du gewinnst pushe durch und versuche Jax solange wie möglich in early zu behalten und roame dann^^

VS

Jayce

Easy

Jayce sollte kein Problem sein unter folgenden Bedingungen: Keine frühen all-ins, EQ Kombo versuchen wenn möglich immer auszuweichen, keine Kombo abbekommen, Nahkampf dodgen und vermeiden, W auf Level 2 bringen, vielleicht auch Stoffarmor holen.
Ab Level 6 ist es für dich ein Kinderspiel, dodge sein Wegstoßen oder seinen Hammerschlag, versuch der Kugel auszuweichen und klopp ihn mit Bilgewasser um, das Late gehört dir! Bloß stirb bloß nicht, sein Burst wird dann zu krass für dich und du kannst ihn niemals fighten. Probier deine Möglichkeiten aus und versuch den Schaden von Jayce abzuschätzen, ob du einen All-in wagen kannst oder nicht.

  1. Jayce burst kann krass werden, versuch ihn im early kein leichtes Ziel zu sein
  2. Kleine kurzen Kämpfe sind für ihn wie gemacht, einmal das komplette Keyboard abrollen und Jayce fühlt sich wohl, versuch mit Q zu kontern und sofort zu engagen
  3. In langen Kämpfen kann Jayce nicht gegen dich bestehen!
  4. Stoffrüstung kann helfen um den Schaden zu glätten
  5. Lass ihn durchpushen

VS

Lee Sin

Medium

Lee Sin kann zwischen Kleinkinderkrieg und atomare Verheerrung schwanken, je nach Fähigkeit des betreffenden Lee-Spielers... Es gibt dennoch ein paar Faustregeln zu diesen Matchup. Erstmal kann es in Zwei Richtungen laufen, der All-in Lee der die Q maxed und der safe Lee der die W maxed. Manche haben früher auch die E gemaxed gegen Yi weil sie Angriffstempo verringert das wurde aber entfernt, was sehr gut für dich ist ;)
Notiz am Rande, die zweite Aktivierung der W erhöht Lees Lebensraub gibt ihn also ordentlich sustain. Zusätzlich kann die Passive sehr hart sein.

  1. Lass dich um Gottes Willen niemals von der Q treffen, ihr Schaden ist abnormal!
  2. Lees early Game ist brutal, jeglich All-ins unter Stufe 6 sollten vermieden werden
  3. Sonstiges ist standard: Benutze die Q um der E auszuweichen und die W um die R abzublocken, dann verpufft doch sehr viel Schaden von Lee
  4. Falls man Probleme gegen dieses Matchup hat sollte man sich die Stoffrüstung holen
  5. Dein Sustain ist seinen ebenbürtig (meistens)
  6. Ganks sind gegen Lee so eine Sache er kann sehr gut escapen
  7. Pass auf das du nicht geganked wirst, Lee kann gut Kills securen (vorbereiten)
  8. Lee late ist ohne Gott-Skill scheiße, sollte in der Regel ein easy win sein

VS

Lissandra

Medium

Es gibt da nicht viel zu sagen, hol dir Merkurs Schuhe (die mit Magieresistenz) und versuch zu farmen und die Lane zu überleben. Natürlich nutze deine Möglichkeiten um Tötungen abzuholen, aber spiel sehr überlegt! Ihr CC ist einfach krank...

  1. Hol dir Magicresist um ihren Burst zu überleben, dann sollte es einfach sein sein, weil du auch ein paar ihrer Fähigkeiten dodgen bzw. abblocken kannst.
  2. Bist dahin versuch ein bisschen Schaden zu machen halt sie auf Trap
  3. Lass sie pushen und ruf deinen Jungler
  4. Du kannst sie realtiv gut töten, musst halt nur dodgen können.
  5. Lass dich nicht von der E und der Q treffen, warte versuch alles zu dodgen und die R zu meditieren XD
  6. Exhaust ist echt geil!
  7. Pass auf ganks auf, es gibt wenig Toplaner die Kills noch besser vorbereiten können als Lissandra
  8. Versuch sie aus der Lane zu bullien mit deiner W

VS

Lulu

Easy

Lulu toplane ist lange nicht mehr im Meta, aber ab und zu sieht man sie noch...
Lulu ist so einer der klassische Pokechampion, nervt und kann gut schaden machen, dazu noch hybrid, super nervig. Lulu will gegen dich eigentlich nur ein All-in machen wenn du schon realtiv low bist um dich zu bursten.
Der Grund wieso Lulu nur auf easy ist, ist folgender, ab Klinge des gestürzten König (Blade of the ruin king) ist sie Futter für dich und zwar genau so wie ich sage, keine Chance für sie du vernichtest sie einfach.
Stirb nur vorher nicht, das üblich halt... Dodge am Besten ihre Ulti oder dieses Glimmerzeug da was sie abschießt...

VS

Malphite

Medium

Hab ich schon mal erwähnt, das die Ulti von Yi slows entfernt? Und das du mit deiner Q Malphites ulti dodgen könnte?
Das ist so ein Matchup wo man auch mit Kristalline Flasche starten könnte. Hier gilt dein Mana-Pool gegen seinen, wie immer gilt wenn du abnippelst im early ist es gelaufen, er wird zu tanky und du kannst dein Early+Mid-Game in die Tonne treten. Medium weil gute Malphs nicht so leicht zu töten sind ;)

  1. Dodge in early trades seine E und der Trade gehört dir
  2. Versuche seine Ulti zu dodgen (like a boss) oder W
  3. Wie überall nachzulesen, ein schildener Maplhite ist ein glücklicher Malphite. Er soll jedoch weinen, also passive immer down halten
  4. Heile Malphites poke mit deiner W entgegen
  5. Sein Manopool ist sehr gering und er verfügt über keinen Sustain
  6. Snowballe ihn sonst wird er in Mid-Game untötbar
  7. Counterteleporte wenn er teleportet oder reiß den Tower ein je nach Situation

VS

Nasus

Easy

Au.. Nasus ist deswegen so hundsgemein (badum-tz), wegen seinen dreckigen Slow, aber wenn deine Ulti aktiv ist gelten weder Slows noch Angriffsgeschwindigkeitsverlangsamerungen (Gott was für ein langes Wort -.-), naja wie denn auch sei, verprügel ihn wie einen Hund (Okay das war das Letzte mal) und lass ihn bereuen das er (A)Nasus gepickt hat.

  1. Spiel Hyper-aggressiv, verusuche aber wenn möglich nicht dein Eröffnungsschlag einzusetzen, unter dem Tower zu farmen ist Nasus Ziel.
  2. Wenn dir der Kill auf Stufe 2/3 gelingt ist die Lane für ihn gelaufen, massakriere ihn wie du lustig bist, stirb aber nicht durch ganks bitte.
  3. Ein früher Gank könnte dir den entscheidenden Lead geben
  4. Falls du ihn outfarmst hast und nicht gestorben bist, wirst du Nasus hart auf Stufe 6 vernichten
  5. In All-ins gilt Erste Q durch deine Q dodgen, Zweite mit der W, dies kann dir den Sieg bescheren
  6. BotrK ist sein Nemesis
  7. Er kann dir nicht entkommen, wenn du auch Ghost hast oder exhaust, feede dich hoch
  8. Ein Late-Game Nasus kann sehr unangenehm werden, du solltest ihn auf jeden Fall zerstören

VS

Nunu

Easy

Nunu kann echt ein Alptraum auf der top werden, kann...
Gott sei Dank hast du als Yi ein sehr effektives Poke-Ausweichmodul XD und guten Sustain, jetzt mal ernsthaft du kannst seiner E und seiner Ult entweder dodgen oder den Schaden verringern, es sollte nicht allzu schwierig sein zu gewinnen, zu mal Nunu ohne seiner gedodgte E kein nennenswerten Schaden hat, naja außer seiner Ulti...

  1. Benutz die Q um effektiv seiner E auszuweichen und mach Schaden an ihm!
  2. Bestrafe ihn für jeden Minion den er konsumieren will
  3. In All-ins solltest du grundsätzlich gewinnen, wenn (!) du seine ulti entweder dodged (like a boss) oder sie mit deinen meditieren abblockst.

VS

Pantheon

Medium

Joa, ich spiel gerne mit Yi gegen den lieben Panthe, zwar poked er dich runter wie nichts gutes, sein Kit zerstört dich im early und allgemein hast du vor Level 6 sehr schlechte Karten. Aber hey wofür hat denn Riot dir denn die W gegeben, wenn nicht umsowas entgegenzuheilen? Also starte mit der Stoffrüstung 3healpots und 2 manapots und max die W, lass den Panth durchpushen und ruf deinen Jungler.

  1. Du wirst Trades immer verlieren, immer!
  2. Mit vollem Leben und Level 6, ist er für dich Futter, dein feed zum Sieg
  3. Er wird mit Kristalline Flasche anfangen, was wirklich weh tut, falls nicht, wird es deutlich einfacher da er oom wird und Futter für dich ist!
  4. Versuche die ganze Zeit safe zu farmen
  5. Benutz deine Q NIEMALS(!) zum durchpushen, Panthe wird dann einfach dir den restlichen Farm verwehren, es ist besser ihn pushen zu lassen
  6. Die W wenn möglich immer auf Cooldown halten
  7. Ein early kill mit Jungler verschafft dir Luft
  8. Du outscalest ihn hart, er muss in early gewinnen du nicht!
  9. Starte mit cloth+3hp+2mp, skill die W auf 3
  10. Pass auf Level 6 auf Pantheons ganks auf! Nimm ein Tower oder hilf dein Team mit Teleport

VS

Rammus

Hard

Ich weiß schon was ihr denkt, WTF Rammus top?! Betet dafür das ihr nicht gegen diesen Alptraum kämpfen müsst! Aus dem tiefsten Loch kommt diese Kreatur um alles Yi-Spieler auf dieser Welt zu geißeln und zu knechten. MAN Es ist so der abfuck!!! o.O

  1. Rammus und auch der Jungle Rammus sind für dich ab Dornenpanzer ohne            " Letzer Atmezug" (Last Whisper), nicht zu töten, im Gegenteil du richtest dich selbst hin und er schändet dann deine Leiche -.- Autsch
  2. Darum gilt verschaff dir einen frühen Vorteil, nerv ihn mit deinen Doppelschlag+E, ruf deinen Jungler, wenn er wegrollen will Q ihn und sitz seinen Spott mit deiner E aus.
  3. Im early bist du ihn überlegen, das Mid und Late wird brutal.
  4. Pass auf ganks auf die können gnaz schnell durch seinen Spott in deinen Untergang führen
  5. Lass dich nicht in den Tower spotten -.-
  6. Wenn du in early killst sollte es easy werden, deine absoluter Schaden in Verbuidung mit deinen hohen Angriffstemp wird ihn töten.
  7. Vor den Trade immer E aktivieren, im Spott ohne E bist du verloren
  8. Bann am besten Rammus im jungle ist er noch brutaler ;)

VS

Renekton

Medium

Bä der lane-Bully schlechthin. Lustigerweise gewinne ich gegen knapp 90% Renes haushoch, ich gehe jedoch davon aus das, dass Lappen sind, denn mal ganz ernsthaft Rene ist ein Monster!

  1. Versuch sein Heal auszuweichen, renn vor den Stun weg und setz dich immer wieder ab um zu meditieren.
  2. Tatsächlich kannst du ihn auf Stufe 1 oder 2 relativ gut firstblooden, wegen Doppelschlag und Eröffnungsschlag (Die meisten Renes werden immer ein bisschen übermütig...;))
  3. Ab Stufe 4-11 echt hart, keine All-ins alleine, nur mit ganks und bitte niemals kämpfen wenn der Rene am Anfang eines Schlagabtausches die Ulti akiviert du wirst sterben.
  4. Nutze Renes hohen Abklingzeiten aus!
  5. Skill deine W auf Stufe 2 oder 3 um besser in der Lane zu bleiben
  6. Falls du ihn im early bekommst nicht gierig werden und langsam snowballen
  7. Rene hat ein mieses Late, du wirst ein Gott
  8. Rene pusht eigentlich immer durch- sehr gut für dich Turmkuscheln plus Meditieren^^
  9. Mach dir ein paar Schuhe aus Krokoleder ;)

VS

Riven

Medium

Riven ist im early so ein bisschen wie Jax, ihre dritte Q bzw. den Ki-Schlag gilt es wenn möglich zu dodgen. Wenn Riven auf Level 1 versucht aggressiv zu spielen, versuche den Doppelschlag auf sie zu landen und die Q zu dodgen, zieh sie dabei in deine Minionlane wenn möglich, so outtradest du sie immer. Wie immer gilt dein bester Freund ist die W, deine Freunde deine Minions.

  1. Riven hat kein Sustain nutze dies auf Level 1 um sie ein bisschen low zu bekommen
  2. Eine schnelle Skillung auf Level 2 Meditieren kann den entscheidenden Vorteil bringen
  3. Den 3. Ki-Schlag immer dodgen
  4. Falls Riven ihre Spells mal yolo einsetzen sollte und du bist Level 6, ulti an und Riven klatschen (Zbsp. Riven benutzt 3Qs in schneller Reinfolge um zu farmen)
  5. Auf Stufe 6 wirde es ein bisschen tricky, Riven bekommt einen enormen Powerspike, es gilt die 2. Aktivierung der Ulti wegzumeditieren oder zu dodgen
  6. Falls du stirbst wird Riven dich hart snowballen, Rüstung holen und W maxen
  7. Falls du ein Kill bekommst soltest du mit klugen Einsatz deiner Q und W Riven in 1vs1 töten, das gilt jedoch nur wenn du hart gewonnen hast, in der Regel solltest du es vermeiden gegen Riven, die alle Cds hat zu kämpfen ihr Burst ist einfach zu krass! Bzw. es ist extrem risky da ein kleiner Fehler von dir (Falsch dedodged) schnell in einen schmerzhaften Tod führen kann. Wenn du merkst das du besser bist sollte es easy sein. Doch die Leute die Riven spielen sind meistens Riven-only mains also pass auf!

VS

Rumble

Hard

Kein Plan was man gegen den machen soll, es ist ein Alptraum -.-
Natürlich aus der Q laufen, E dodgen und angreifen wenn er überhitzt ist, aber gegen Rumblemain sieht es echt düster aus...
Merkurs Schuhe holen und Rumble mit Jungler natzen, dann wird man vielleicht stark genug um ihn in 1vs1 zu plätten.

  1. Aus den Flammenspeier bleiben, er macht sooo viel Schaden
  2. E dodgen, notfalls mit der Q wenn der Rumble mit seiner Q hinter dir her rennt
  3. Meditieren zum reseten sonst zum heilen
  4. Mit der Q die Ulti dodgen
  5. Niemals in Rumbles ulti stehen!
  6. Exhaust mitnehmen, mit tele, extrem passiv spielen und auf den günstigen Moment warten!
  7. W auf Level 2 oder gar 3 erhöhen
  8. Lebensraub rushen

VS

Shen

Medium

Shen ist ein klassischer Tank und wird in sein gesamtes Leben, dich als Yi nie outdamagen! Solange du nicht stirbst durch ganks ist es realtiv einfach. Der Haken an den Matchup ist der Schattensturz (E) von Shen. Dies ist die Einzige Möglichkeit für Shen dich zu besiegen. Versteht mich nicht falsch das early ist knifflig aber ab BotrK wird es einfach für dich, gegen den absolute Schaden deiner E mit den magischen Schaden der Klinge kann er nichts ausrichten.
Paar Worte zu Shens E, ähnlich der Jax E ist sie der Schlüssel in diesen matchup, denn sie hat die nervige Angewohnheit, normalen Schaden durch Autoattacks um 50% (!) zu verringern! Das ist brutal zusammen mit Q-Ki-Schlag-Kombo wirst du hart outtradet. Also muss du der E ausweichen oder falls du getroffen wirst reengage machen (E+Q)

  1. Lass dich niemals von Shens taunt treffen, niemals!
  2. Immer meditate benutzen um bei seinen sustain mitzuhalten
  3. Falls der taunt trifft, sofort Q und E aktivieren und versuchen den trade auszugleichen (Wenn die E-Passive ausgelaufen ist).
  4. Ab 6 wirst du ihn platt machen, freeze dann die lane und warde
  5. Lass dich nicht unter den tower taunten das könnte für dich einen schnellen, aber trotzdem schmerzvollen Tod bedeuten.
  6. Falls Shen seine E mal yolo benutzt, heißt dich nicht trifft, ausnutzen und Schaden machen
  7. Wenn Shen Ulti nutzt Dmg machen und Tower pushen oder mit teleporten

VS

Sion

Easy

Ihr werdet euch überlegen, WAS?! Sion soll easy sein?! Hört zu: Sion hat eine Q die man leicht dodgen kann, einen Schild den man leicht runterprügeln/meditieren kann und einen Schrei der ja.. okay der ist wirklich hart, lass dich von den lieber nicht treffen^^
Und seine Ulti nützt nichts gegen dich A weil wegen 700 Lauftempo oder B weil weglaufen wegen Eröffnungsschlag keine Möglichkeit ist und die passive ist ab Highlander kein Problem, bei einen Kill erhöht sich ihre Dauer um 3 Sekunden, genug Zeit um weg zu laufen.
Falls dich doch eine Combo treffen sollte in den brush und hochheilen, easy ;)

  1. Lass dich nicht von der E treffen, die folgende Kombo kann bei verpatzen dodgen oder bei Abklingzeit ordentlich weh tun.
  2. Pushe nicht durch, das kann der Sion machen, kommt denn halt nicht weg wenn dein Jungler mal Hallo sagt^^
  3. Seine Fähigkeiten sind in der Regel einfach vorherzusehen und deswegen einfach zu dodgen.
  4. Sion wird später sautanky, Letzter Atemzug (Last Whisper) kann Abhilfe schaffen
  5. Seine Cooldwon sind realtiv hoch ;)
  6. Wenn er Ulti gegen dich random aktiviert, ist wohl der jungler da Ghost an und weg hier!
  7. Gegen Sion kann man getrost Ghost+Teleport mitnehmen, Ignite braucht man nicht weil er keinen heal hat und exhaust weil er keine krassen Schadenspitzen hat
  8. Sion kann in Late schlecht peelen, was es für dich ein leichtes macht jegliche Carrys zu snacken

VS

Teemo

Medium

Kleiner Bastard...
Witzigerweise kann Teemo auf Dauer nicht gegen dich bestehen, du machst zuviel Schaden und kannst seiner Q dodgen, Teemo kann dich nicht kiten und vor dir weglaufen, du bist A schneller und kannst B nicht verlangsamt werden und du pusht schneller durch. Ach ja und in Teamfights bist du auch besser...
Trotzdem wird die Laningsphase ein Alptraum -.-

  1. Immer Q dodgen, ein blinder Yi ist ein toter Yi
  2. Meditieren benutzten um Lane-Dominanz zu erreichen
  3. Das early Game kann sehr hart sein, Teemo ist einfach so nervig und vor Level 6 kannst du ihn nicht töten, zusätzlich werden gute Teemos nicht ihre Q einfach so auf dich schießen.
  4. Teemo mit Abklingzeit auf seiner Q ist ein toter Teemo.
  5. Teemo hat nur seine Laningsphase um zu gewinnen, wenn du ein Unentschieden schaffst hast du schon einen Vorteil.
  6. Roame ab und zu und verschaff deinen Team einen Vorteil. Denn ich habe Teemo noch nie mit Teleport gesehen...
  7. Ruf nach den jungler und töte Teemo!
  8. Früher Feed für dich ist das dauerhafte Grab für Teemo, du pentrierst ihn dauerhaft.
  9. Lass dich nicht von Teemo mit den blind unter seinen Tower baiten das ist sooo peinlich...
  10. Töte den kleinen Bastard!

VS

Tryndamere

Hard

Barbarenkönig gegen Wuju-Meister, klingt spannend, kann jedoch sehr eintönig werden... Trynda ist neben Irelia einer meine absoluten Hassmatchup, nun woran liegt das? Er macht mehr Schaden als du, kann dein Angriffsschaden verringern durch seinen Schrei, hat keine Manakosten und hat eine Ulti die einfach broken as shit ist.
Wenn du gegen einen Main-Trynda spielst, Kauf dir eine Stoffrüstung und kuschel mit den Turm und lass deinen Jungler deine Lane campen... Ach ja nimm am Besten Exhaust Teleport mit, Flash oder Ghost bringt sowieso nichts...

  1. Versuch Doppelschlag immer in early auf ihn zu landen, das ist im early deine Einzige chance ihn zu plätten.
  2. Stufe 2 mit voller Wut bist du ein leichtes Opfer spiel extrem passiv, auf Stufe 1 aggresiv auf Stufe 2 passiv.
  3. Nimm Ghost und Exhaust oder wenn du dich sicher fühlst tele+Exhaust mit. Das ist einfach für das Szenario Trynda hat ult an kloppt auf dich drauf du aktivierst W und exhaustest ihn. Beim Ablauf killst du ihn.
  4. Wenn er kein ghost hat, kannst du auch während seiner ulti vor ihm weglaufen und um ihn kreisen um ihn dann zu finishen
  5. Seine Krits kann man gut vorhersehen, dodge sie oder meditiere!
  6. Im Late bist du einfach besser als Trynda, du bist kein Kite Opfer und kannst schneller splitpushen, trotzdem ist 1vs1 gegen ihn richtig hart.
  7. Wenn du einen Einzigen Kill abgibst bist du verloren.
  8. Versuch in early um ihn herumzutanzen und Mionionschaden auf ihn zu bekommen, um seine Wut-Leiste leer zu bekommen.
  9. Ohne Wut ist Trynda ein schlechterer Yi, nutze dies um schaden zu machen.
  10. Warde extrem
  11. Versuch Tele-Ganks zu machen um das Spiel zu carrien
  12. Viel Glück, du wirst es brauchen
  13. Cowsep zeigt wie es geht: https://www.youtube.com/watch?v=31dhOv-Npns

VS

Wukong

Medium

Der Wahre Meister des Wuju zeigt wie es geht...
Wukong kann ziemlich hart werden, es gibt aber ein paar Tipps^^

  1. Wukongs berüchtigte QEW Kombo kann man leicht mit der deiner Q countern, die E macht Schaden an allen Zielen in einer bestimmten Umgebung nunja du bist nicht da, Pech aber auch...
  2. Die darauffolgende Q könntest du in einen All-in meditieren, macht aber in kleinen Trades keinen Sinn, versuch noch ein bissschen Schaden zu drücken bevor sein Trugbild kommt.
  3. Vor Level 4 sollte man eher safe spielen
  4. In Meditieren einen weiteren Punkt zu investieren könnte nicht schaden...
  5. Ab Level 6 ist es eher easy, gucken wir uns mal die Ulti genauer an: Wukong wirbelt 4 Sekunden lang herum, während sein Stab immer länger wird, wodurch er Gegnern 20/110/200 (+120% Angriffsschaden) normalen Schaden zufügt und diese in die Luft schleudert. Wukongs Lauftempo wird während der Wirkdauer immer höher. Pro Sekunde drückt der also ordentlich Damage, nun du kannst aber auch viel Schaden durch Q und W verhindern und machst selber nicht schlecht Schaden!
  6. Pink mitnehmen um Wukong nicht in den Tower gelangen zu lassen
  7. Exhaust ist einfach immer praktisch ;)
  8. Pass auf auf Ganks, es ist doch sehr nervig des wegen zu sterben^^

VS

Xin Zhao

Hard

Autsch, einfach autsch...
Also ich kann mich erinnern das es schmerzhaft war, hab aber zu selten gegen ihn gespielt um mir ein klares Bild von ihm zu machen. Generell würde ich sagen, im Early nicht bekämpfen und Ulti im besten Falle dodgen, erst ab Yomus und BotrK gegen ihn fighten, du holst mehr aus den Items raus!

VS

Yasuo

Medium

Wind gegen Wuju, Crit gegen Doppelschlag, ja das Matchup hat was :D
Yasuo ist ähnlich wie Yi ein Hyper-AD-Assasin und hat die gleichen Eigenschaften, brutalen AD schaden und noch brutalere Autoattacks. Anders als Yi hat er jedoch nur Steroids über seine Passive durch Crit, durch den Nerf an Statiks ist er auch nicht mehr so stark wie früher.

  1. Passive wenn möglich down halten und nach den Auslauf des Schildes traden!
  2. Dritte Q dodgen, vorallem nach Level 6 sonst Tod!
  3. Meditieren um ihn aus der Lane zu bullien
  4. Beim massiven rumspringen des Yasuo versuchen mit Q zu dodgen und Minionaggro auf ihn zu ziehen (Yasuos E veursacht mit jeden Rutsch mehr Schaden) das darf sich nicht lohnen!
  5. Yasuo am Besten ohne Minions fighten!
  6. Yasuo wird ein ausgeglichenes 1vs1 immer gegen dich verlieren, es sei den er trifft seine Ulti, dann wirst du zerissen, benutze deine Q also nicht unüberlegt
  7. Yi ist meiner Meinung nach besser in Teamfight, da er Zeiele flexibler töten kann und nicht auf seine E angewiesen ist, dafür hat er die bessere Wombokombo...
  8. Achtung vor der Malph+Yasuo Wombokombo!

VS

Yorick

Easy

Es ist gar nicht so schwer, es ist unspaßig und nervig ja, aber bestehen kann er gegen dich nicht.

  1. Spiel extrem passiv und farme einfach nur, starte mit der Kristalline Flasche und bring Meditieren mindestens auf Stufe 2.
  2. Farm und Farm, deine Zeit wird kommen...
  3. Wenn du BotrK hast ist es Zeit Yoricks hässliches Gesicht zu zerfetzten, greif ihn an resete und blocke mit W und vernichte all seine Ghoule mit deiner Q und kill ihn, renn dann vor seiner Ulti weg.
  4. Ghost-Teleort macht wohl am Meisten Sinn
  5. Achte auf Ganks um nicht elendig zu verrecken
  6. Yoricks Ulti kann in Teamfights sehr nervig sein...
  7. Das sollte es sein, Viel Glück, nein Spaß^^

VS

Zac

Easy

Wer spielt noch Zac? Ist ewig her das ich mal gegen ein gespielt hab, ich werde trotzdem mal versuchen meine Erfahrungen diesbezüglich zu teilen.
Generell, sein Sustain ist nicht schlecht, er wird umso zäher umso weniger Leben er hat.

  1. Zac darf niemlas ungestraft seine Blobs einsammeln! Der Schden den er verurachen könnte mit seinen Spells und das Leben das er durch seine Spells verliert und den erlittenen Schaden durch dir muss höher sein! Auf dieser Weise zwingst du ihn passiv zu spielen und Farm zu missen.
  2. Sein Sprung kann echt nervig sein, versuche ihn auszuweichen oder zu dodgen.
  3. Pass auf Ganks auf, Zac kann gut deinen Tod vorbereiten
  4. Zac ist ein brutaler Tank, zerstöre ihn bevor er sehr stark wird
  5. Zacs Ulti kann man leicht countern, entweder man springt per Q zu seinen Minion oder rennt per Highlander einfach weg.
  6. Zacs Q kann extrem stark sein, versuch sie vorauszuahnen und ihn ordentlich mit deiner Q zu bestrafen.
  7. Freeze die Lane um nicht in der Verlegenheit zu kommen durch Ganks elendig zu verrecken...
  8. Deine Q countert seine passive ;)
  9. Ach ja lass dich nicht durch seine Passive baiten

VS

Zed

Medium

Zed ist ziemlich ungewöhnlich und du wirst warscheinlich nie gegen ihn spielen, wenn aber gilt: Wuju siegt über den Schatten! Ach und die restlichen Tipps...

  1. Dodge um Himmelswillen immer die Q, du brauchst dafür nicht deine Q
  2. Pass auf Zeds Schatten auf!
  3. Wenn Zeds W auf cd ist (abklingzeit), kannst du Schaden machen oder gar einen All-in wagen,laufe zu ihn und dodge wenn möglich, seine Fähigkeiten und W seine passive.
  4. Oben genanntes ein bisschen abgewandelt wenn Zed ult hat: Bestmöglich greift dich Zed an, Dodge seinen ersten Fähigkeiten Schwall, aktivier alles und klopp ihn weich, W sein ult proc
  5.  Cowsep Style https://www.youtube.com/watch?v=4Cl5PP5COTk ein sehr schönes Beispiel und noch andere gute Plays von ihn ;)

Warum Master Yi? Back to Top

Warum Master Yi? 11_64.png



Master Yi ist einfach unglaublich gut geeignet zu carrien und kann in den meisten Matchups auch relativ safe gespielt werden, außerdem kommen viele Leute mit ihm nicht klar bzw. unterschätzen ihn maßlos und denken, dass er ein Noobchamp ist. Er ist einfach extrem schnell, kann gut Schaden verhindern und haut rein wie eine Bombe^^

Pro+11_64.png

  • Safes early dank Meditieren
  • Wird häufig unterschätzt
  • Eröffnungsschlag ist einfach eine unglaubliche Fähigkeit, jegliche Skillshot-CC ist dir sowas von egal!
  • Bait-Mechanic dank W
  • Absoluter Schaden durch E schreddert selbst Tanks
  • Hat wohl den höchsten Damageoutput auf lange Sicht betrachtet
  • Unglaublich schnell ,wodurch falsches Positioning gut ausgebügelt werden kann.
  • Nicht kitebar, slows und Angriffsgeschwindigkeitsverringerungen betreffen dich nicht während der Ulti
  • PENTAS!!!
  • Macht sauviel Laune XD 
  • Pusht geradezu lächerlich schnell durch, dank Highlander
  • Kann gut Solo-carrien
  • Flames^^

Cons-11_64.png

  • Manche Matchups sind der totale Abfuck -.-
  • Kann sehr risky sein, da die Gegner wissen was für eine Killermaschine du bist
  • Instant CC oder Snares sind einfach auch dein Instant Grab
  • Hält nicht viel aus
  • Keinerlei CC, also gegen das Meta (man wird häufig blöd angepflaumt -.-)
  • Dornenpanzer...
  • Falsches Nutzten der Q und man liegt schneller unter den Boden als man "fuck!" sagen kann
  • Ohne Feed, schnell nutzlos
  • Sehr von seiner Q abhängig
  • Sehr von seiner R abhängig
  • Flames^^

Meisterung deiner Fähigkeiten Back to Top

Meisterung des Körpers AlphaStrike.png

Yis Q ist dein Schweizer Taschenmesser, kurz für alles gut. Escapen, enagagen, Schaden machen und waveclear, alles in einem einzigen Spell.
Die Q richtig einzusetzen macht einen guten Yi von einem schlechten Yi aus. Du kannst mit ihr Fähigkeiten, Crits oder Stuns dodgen! Extrem praktisch und wichtig, ohne richtiges dodgen siehst du in manchen Matchups echt alt aus!
Dies kann man einfach üben und man bekommt ein gutes Gefühl für die Castdauer und Länge der Unverwundbarkeit.
Achtung Yis Q ignoriert nicht Schaden von Dots, wie Swains Qual oder Ignite!
Zusätzlich kann man die Q zum outtraden benutzen, mithilfe der Q kann man fast fertige Autoattacks abbrechen (also von den Gegner) und sich damit minimal einen Vorteil verschaffen, oder die Länge von bestimmten Fähigkeiten rauszögern zbsp. Tristans Q oder Xins Kampfschrei, das mag zwar minimalistisch wirken, aber gerade gegen solche Champs zählt jeder kleiner Damagepunkt der dir nicht zugefügt wird.
Jeder Autoattack verringert die Abklingzeit um 1, Doppelschlag sogar um 2, dies kann einen häufig den Arsch retten, vorallem beim fertigen Towerdive kann man noch panisch auf die danebenstehenden Minions eindreschen, um mit der Q den Towershot zu verhindern und in die Freiheit zu fliehen.

Es ist also festzuhalten, jegliche CC die ein Skillshot ist, ist für dich auszuweichen. Weshalb du viele Champions hart counterst. Das ist jedoch meistens nicht so leicht, da manche Fähigkeiten sehr schnell sind (Malphite Ult), in solchen Fällen lohnt es sich zu fragen: Wann würde ich die Ulti anschmeißen? Und sie vorrauszuahnen. Denn es Bedarf beträchtlicher Übung um einen Skillshot per Auge auszuweichen.

Meisterung des Geistes Meditate.png

Yis W ist enorm praktisch und macht ihn eigentlich meiner Meinung nach überhaupt spielbar auf der Toplane. Der Sustain, das Durchhaltevermögen sind mit diesen Skill sehr gut. Häufig empfiehlt es sich gleich 2 Punkte in die W zu stecken, vorallem in schwiergeren Matchups (oder gleich 3 :P).
Auch resetet die W deine Autoattackanimation, was heißt das man bei schneller Aktivierung und Deaktivierung den Gegner ordentlich Schaden reinwürgen kann. Sehr viel wichtiger ist aber der passive und nette Nebeneffekt der W, nämlich verhindert sie 50% des Schaden in der Zeit in der die Castdauer aktiv ist. Das ist geil und viele kennen diese Mechanik nicht bzw. lassen sich davon baiten, entweder man benutzt es um wichtige Schadenspitzen zu glätten (Veigarult XD) oder um sich passiv im Busch hochzuheilen oder um stumm und still einen Towerdive verusuchen zu überleben. Außerdem erhöht sich die Heilung um je 1% pro 1% fehlendes Leben, es macht also Sinn die W möglichst spät in der Lane einzusetzen um die maximale Menge an Lebenspunkten wiederzubekommen. Aber übertreib es nicht!

Die W ist also eine wichtiges Werkzeug und sollte immer in All-ins aktiviert werden um Schaden zu glätten und um den reset zu bekommen. Einziger Wehrmutstropfen ihr Cooldown ist absurd hoch, verwende sie also weise...

Meisterung der Klinge WujuStyle.png/MasterYi_Passive1.png

Yis Passive ist in Verbindung mit den Wuju-Stil der Grund, für seine krassen Steroiden (Skaliert gut in Lategame) .
Die Passive: Nach jeden dritten Schlag trifft Yi doppelt (macht 50% zusätzlichen Schaden).
Die E:
Passiv: Gewährt 10 % Angriffsschaden.
Aktiv:
Normale Angriffe verursachen zusätzlich 5 Sekunden lang 10/15/20/25/30 (+10/12.5/15/17.5/20% Angriffsschaden) absoluten Schaden. Nachdem der aktive Effekt endet, geht der passive Effekt von Wuju-Stil verloren, bis die Abklingzeit der Fähigkeit abgelaufen ist.
Das ist der Tankschredder Yi015, da man locker auf 300-400 AD kommt, schafft man gern schon mal 80-100 aufwärts absoulten Schaden pro Schlag, dass ist auch der Grund wieso man Yi so krass auf Angriffstempo baut.
Außerdem ist das deine early Harass-Waffe, mit Doppelschlag und aktivierten Wuju-Stil den Gegner anhitten, um dann zu Qen und sich zurückziehen. Und ja der Doppelschlag kann kritten und ja er löst Treffereffekt aus.
Achja die E erst nach der Q aktivieren, die Q löst keine Treffereffekte aus.

Meisterung des Seins Highlander.png

Yis Ultimative Fähigkeit, kranke Steroide, Lauftempo, Fluchtmöglichkeit und Slowimuninität in einer Fähigkeit, doch zuerst die Stats:
Passiv: Champion-Tötungen und -Unterstützungen verringern die verbleibende Abklingzeit von Master Yis Grundfähigkeiten um 70 %.
Aktiv: Erhöht das Lauftempo um 25/35/45 %, das Angriffstempo um 30/55/80 % und gewährt 10 Sekunden lang Immunität gegenüber allen verlangsamenden Effekten. Während es aktiv ist, verlängern Champion-Tötungen und Unterstützungen die Wirkdauer von Highlander um 4 Sekunden.

Nun da gibt es nicht viel zu sagen, einfach geile Fähigkeit, immer vor einen Kampf oder All-in zünden um den maximalen Effekt darauszuziehen. Alternativ kann man sie auch zum weglaufen benutzen.


Dieses Video zeigt sehr anschaulich, was für ein Potenzial Yis Skillkit hat.

Und dieses Video zeigt das wahre Potenzial von Yi, so ziemlich das Maximum was man aus Master Yi rauskriegen kann. Auf Cowsep Channels lassen sich noch mehr solcher Videos finden.

Tut mir etwas Leid für meine esoterische Art und Weise das hier rüberzubringen, aber es passt so schön :3


Laningsphase mit Master Yi, das Early Game Back to Top

11_64.png Master Yi ist auf der Lane nicht so stark wie andere Champions, das gebe ich freimütig zu, dein Ziel ist es also A zu überleben und B genug Feed zu bekommen. Wenn du dabei Kills bekommst umso besser. Natürlich darf man nicht total passiv spielen, einen gewissen Druck muss man auf seinem Gegner ständig erhalten...


Grundlegendes zu Yi in der Laningsphase

Dies richtet sich an die totale Neuanfänger unter euch bzw. Leute die Yi noch nie selber gespielt haben. Alles in Yi Laningsphase dreht sich um seine Passive, denn die macht ordentlich Schaden und nervt. Es macht also immer Sinn diese aufzubringen. Vergeltungsschläge kann man mit der Q abwehren oder einfach hinnehmen. Am Besten bringt man die Passive dann genau drauf wenn dein Gegner zu eine Minion hingeht und ihn lasthitten will, in dem Moment schlägst du ihn einen Autohit in die Fresse. Das erfordert ordentlich Übung um das zu timen (zeitlich korrekt einzusetzen) ist aber deine Größte Stärke in der Lane.

Was will ich erreichen, wann will, und soll ich mein Eröffnungsschlag (Q) einsetzen?

Die Richtige Benutzung der Q ist ebenfalls wichtig und einer der Grundsäulen die man benötigt um Yi gut spielen zu können. Die lässt sich zu 5 Sachen einsetzten:

  1. Zum dodgen von Vergeltungsmaßnahmen des Gegners, bzw. zum überrumpeln, Passive und Q
  2. Zum dodgen von CC, die einem sonst den Tod bedeuten würden
  3. Zum schnelleren pushen
  4. Zum harassen
  5. Pure Schadensquelle (den Gegner in einen gewonnen Trade noch mehr Schaden reindrücken)
Es gilt dabei aber immer ein paar Sachen zu beachten, du pusht immer durch wenn du die Q benutzt! Das in solchen Fällen fatal in den du deine Lane freezen willst.
Auch kostet die Q relativ viel Mana und Gegner können der Q "ausweichen" wenn du sie nicht direkt anvisierst, sondern einen Minion direkt daneben, weil die Q nur Gegner in Sichtbereich anvisiert. Wenn dein Lanegegner in einen Busch reingeht kann er also der Q "ausweichen".

Soll ich Freezen oder pushen und was ist das überhaupt?


Freezen bedeutet die Lane kaum zu pushen und den Gegner pushen zu lassen.
Vorteil: Sicheres Farmen unter den Tower, bzw. vor den Tower. Dein Jungler kann besser ganken, dein Gegner muss Gold bezahlen für wards (Augen) oder verreckt elendig bei ganks.
Nachteil: Du verlierst vielleicht Farm beim endhitten unter dem Turm. Poke Champions treffen dich unter dem Tower bzw. vor dem Turm besser, da du ihnen durch den Bush nicht ausweichen kannst bzw. leichter zu treffen bist. Dein Tower verliert Leben auf Dauer.

Pushen bedeutet die Minions einfach dauerhaft zu töten und zu verprügeln.
Vorteil: Man verliert kaum Farm, der Gegner verliert vorallem als Ap-Laner sehr viel Farm unter dem Tower, gegnerischer Tower verliert auf Dauer viel Leben.
Nachteil: Du bist einen offene Zielscheibe für den gegnerischen Jungler, du solltest also Wards holen.

Nachdem wir das also geklärt hätten, versuch ich euch folgenden Tipp ans Herz zu legen. Freezen ist super assozial, denn falls du gewinnst kriegt dein Gegner keinen Farm. Denn falls er es wagen sollte auch nur einen Farm zu nehmen machst du einen All-in und killst ihn. Auch wenn man verliert macht es mehr Sinn zu freezen. Jedoch sollte man beachten, das, wenn du die Tower einreißen willlst, und das willst du, du pushen musst. Pushen macht also auch Sinn. Wenn man glaubt das man safe ist und Gegner platt macht, pushen! Wenn du verlierst oder Angst vor den Jungler hast oder einfach nur farmen willst freezen. Freezen auf einer gewonnenen Lane zwingt den Gegner ein Risiko aufzunehmen ist jedoch sehr schwierig.

Mach also ein paar Spiele und probier das ein bisschen aus und mach das was dir am Meisten zusagt oder was gerade Sinn zu machen scheint.

Noch ein Wort zur W dem meditieren
Dieser Spell ist auf der Laningsphase in earlygame unglaublich stark. Lasst mich folgenden Tipp ans Herz legen: Benutzt die W immmer! immer, wenn ihr wenig Leben habt! Sie ist einfach so gut zum Lane überleben und ein nützliches Werkzeug gegen harass und schlechte Trades. Gerade wenn ihr ein schlechtes Lanematchup habt, holt euch Kristalline Flasche und uppt die W auf Level 3 und steht safe und farmt, euer sustain ist dann unglaublich, die W immer auf Cooldown halten und ihr werdet nicht mehr sterben. Auch ist sie beim towerdiven nützlich, falls euer Lanegegner glaubt er kann euch einfach towerdiven kann ihn die Schadensreduzierung durch die W in Verbund mit den Heal schnell das Leben kosten. Sehr cool und praktisch.

Teamfights und Objectives, das Mid-Game Back to Top

Wann errreicht man das Mid-Game?

Als Yi würde ich sagen so zwischen Stufe 9-11, außerdem sollte man Klinge des gestürzten Königs haben,-mindestens. Je nachdem wie gut man sich angestellt hat, hat man mehrere Optionen: Roamen oder pushen und farmen. Wenn man sich wacker geschlagen hat, würde ich euch empfehlen zu roamen. Roamt einfach über die komplette Map, versucht dabei viele Minions zu bekommen, Junglecamps zu machen (am Besten gegnerische) und snackt euch einfach Free-Kills, denn alles was, kaum CC hat oder vorhersehbare CC oder kaum Burst hat ist nun einfach Futter für dich, ein Twisted Fate oder eine Annie die kein Stun momentan hat, oder  eben der Jungler der dir über den Weg laüft oder Supporter, was auch immer feede dich hoch und noch besser, deine Verbündete! Dann snowballt das ganze Team und es ist ein einfaches Spiel.
Naja leider funktioniert das meistens nicht so gut, aber dazu kommen wir gleich.

Warum Wards so wichtig sind.

Wards, egal was du machst, pushen oder roamen, nimm sie mit! Schreib dir einen Zettel, auf den steht: Kauf dir Wards man! und hefte dir ihn neben dein PC, wirklich! Die sind so wichtig!
Denn sie zeigen euch ein paar wichtige Dinge:
  1. Wo eure Gegner sind und was sie machen.
  2. Wohin sie gehen und was sie (vielleicht) vorhaben
  3. Und vorallem, sichern sie euch ab, gegen Baits oder Ganks und so ne scheiße -.-

Wenn ihr also pushen wollt, müsst ihr wissen wie weit ihr gehen könnt, wenn ihr roamt könnt ihr Gegner alleine catchen usw. Kurzum:  Wards sind spielentscheidend, sie verhindern comebacks, ermöglichen das catchen gegnerischer Champions und können deinen eigenen Teams einen comeback verschaffen.

KAUFT EUCH WARDS!

Warscheinlich werdet ihr trotzdem keine Wards kaufen, einfach aus Gewohnheit aus, auch ich habe das so früher auch gemacht (Ich weiß ich bin schlecht, aber ich war sogar einmal noch schlechter ;)). Gewöhnt es auch an! Zwingt euch einfach diesen Gedanken auf, wiederholt ihn, immer und immer wieder und ihr werdet eine deutliche Verbesserung spüren, glaubt mir.

Warum Mapawarness wichtig ist.

Auch das Beste Wardplacement bringt nichts, wenn ihr einfach keine Mapawarness habt und die kann ,je nach Spielsituation, sehr wichtig sein, da sie euch Möglichkeiten für Teleport-Plays ermöglichen und am Wichtigsten, ihr nutzt das Potenzial von Wards aus!

Doch wie kann man sowas "improven", also verbessern, schreibt doch einfach auf euren kleine Zettel zusätzlich, Map angucken und gewöhnt es euch an, alle vielleicht 2 oder 3 Sekunden eine kurzen Blick auf die Minimap zu gucken. Glaubt mir, es wird euch helfen. Ein schönes Video dazu (Für die, die Letsreadsmallbooks nicht kennen, viel LoL-Theorie die ganz praktisch sein kann zu wissen) gibt es passendes hier dazu:
https://www.youtube.com/watch?v=2CMQfLm7PeA

Pushen in Mid-Game

Ihr könnt entweder pushen, weil ihr gerade dafür Zeit habt oder ,was mir viel häufiger passiert ist, euer Gegner hat sich mal wieder auf die Botlane geportet, ihr habt das verpennt und die Gegner machen gerade den Drachen. Macht nichts dafür verlieren sie einen Tower, denn dank Highlander geht das Ratz-Fatz.

Alternativ kann man auch pushen, wenn man super ahead ist, also einen krassen Vorteil hat, weil man dann den Gegner zwingt mit eine paar mehr Leuten zu kommen, weil sonst der Yi A, noch mehr von den Toplaner gefeedet wird und B, sie sonst ihren Turm verlieren, während ihr durch eure hoffentlich platzierten Wards seht das eure Gegner kommen, entweder den Rückzug antreten könnt oder versucht tapfer zu kämpfen, währendessen kann dein Team den Drachen machen. Schreib ihn das am Besten auch noch. Team do dragon, I handle top.

Teamfights

Teamfights sind eine eigene Wissenschaft für sich, ich versuch es kurz zu halten, hier die drei "goldenen Regeln" für Teamfights mit Yi:

  1. Niemals als Erstes Engagen!
  2. Gegnerische CC auf deine verbündeten Champions abwarten, wofür gibt es es denn Tanks, wenn sie nicht den ganzen Scheiß abfangen der dich sofort tötet?!
  3. Gegnerische Carrys killen: Zuerst der gefeedeste Carry AD oder AP, dann die Bruiser, dann die Tanks und dann den Supporter, die arme Sau.

Erklärt wohl so ziemlich alles sich selbst, was ich mit den abwarten der CC meine ist, das ihr einfach da steht und lacht und wartet das das gegnerische Team ihr CC-Pulver verschießt, denn seien wir mal ehrlich: Ihr werdet wohl kaum so gut sein, das ihr gezielt die gegnerische CC mit eurer Q dodged, so ein Risiko sollte man höchst selten eingehen. Ihr seid nicht Challenger oder Cowsep! Wegen sowas das Spiel zu verlieren ist höchst dämlich und extrem ärgerlich.


Bloß nicht catchen lassen, das Late-Game Back to Top

Zu dem Lategame gibt es nicht viel zu sagen, eigentlich schon alles im Mid-Game-Sektion geklärt.
Hier noch mal die drei goldenen Yi-Regeln:

  1. Niemals als Erster Engagen!
  2. CC abwarten!
  3. Carrys klatschen!

So in Lategame kommen noch ein paar Punkte dazu

  1. Warden!
  2. Nicht alleine rumlaufen!
  3. Nicht dann warden wenn auf einmal alle Gegner weg sind -.-
  4. Dragon warden (vorallem wenn der Gegner kurz davor ist den fünften zu bekommen...)
  5. Baron warden!

Der Rest ist wohl Erfahrungssache und müsst ihr euch wohl oder übel selber aneignen.
Die Baisics sind jedoch: Wenn ein Gegner stirbt bzw. alleine gecatcht wird kann man den Dragon, oder noch besser, den Baron machen, das Gegnerische Team kann nichts dagegen machen, weil sie in der Unterzahl sind und ansonsten geaced werden. Nachdem man Baron gemacht hat, muss man sich einen Vorteil erschaffen, Dragon machen oder Türme einreißen.

Bloß: Verschafft euch einen Vorteil!

Viel Glück wenn ihr es so weit geschafft habt.


Wie schalte ich den gegn. ADC aus? Matchupsection Back to Top

Hier werde ich alle ADC alphabetisch aufzählen, worauf man achten muss wenn man gegen sie spielt und wie schwer sie allgemein als Yi einzuschätzen sind.
Danach kommt eine allgemeine Erklärung was man gegen ADCs beachten muss.
Hoffentlich hilft es und fangen wir mal an:

22.png Ashe, Die Frostbogenschützin
Ashe kann dich nicht outdamgen. Ihr stun aber in Form ihrer Ulitmate vernichtet dich jedoch einfach. Wenn du gezwungen bist sie mit Eröffnungschlag (Q) anzugreifen, mach sicher das sie ihre Ulti nicht mehr hat oder du Quecksilberschärpe dabei hast, sonst liegst du ziemlich schnell unter der Erde.
Könnte schwierig werden, je nachdem ob sie ihre Ulti zum engagen benutzt oder nicht: 6/10

51.png Caitlyn, Der Sheriff von Piltover
Auch Cait kann dich nicht outdamagen und so richtig weg kommt sie von dir auch nicht, da ihre Falle knapp ne Sekunde braucht um sich zu aktivieren. In der Zeit ist sie tot.
Im besten Falle Qst du während sie Eet. Ulti kann man sehr leicht meditieren.
Futter für dich: 3/10

42.png Corki, der kühne Bombenschütze
Corki ist eigenlich keine wirklich Gefahr... eigentlich. Aber Corki hat echt einen kranken Poke und ein Schredder-MG, das dich vielleicht zerfetzen könnte.
Am Besten du versuchst Corki direkt in einen Kampf zu stellen oder zu trappen, weil in einen Pokebattle 5 gegen 5, vielleicht zuviel Schaden fressen könntest...
Kommt drauf an in ruhigen 1vs1 nimmermehr mit Poke meh 4/10

119.png Draaaaaaaaaven, der ruhmreiche Scharfrichter
Ja der gute Draven, wenn dich ein ADC oneshotten kann dann Draven. Sein Schaden ist dermaßen krank, das du bei einen Crit schnell ins Gras beißen kannst. Auf ihn zu rennen geht auch nicht, da er einfach zuviel Schaden macht... dann musst du Qen und er schlägt dich weg und killt dich an. Also E abwarten und dann angreifen. Denn ohne seine CC ist er Geschichte. Sry Draven.
Schwierig, je nachdem wie gefeedet Draven ist und ob er seine E gut einstetzt... 7/10

81.png Ezreal,  der verwegene Forscher
Warum pickt man Ezreal als ADC? Vielelicht werde ich eines Tages eines Besseren belehrt, aber er ist im Prinzip nutzlos... Time die Q richtig und RIP ezreal oder renn hinterher und töte ihn dann, weil er einfach keinen Schaden macht.
Wenn du ihn hast ist er tot 2/10, nur poken kann er.

104.png Graves, der Gesetzlose
Könnte hart werden, aber wenn ich ehrlich bin hatte ich nie Probleme gegen ihn, gut getimetes meditieren shut downt ihn hart. Ohne seinen Burst ist er useless und macht nicht mal ansatzweise soviel Schaden wie du.
Hat immer ein Ass in Ärmel und du kannst hart outplayt werden 4/10

222.png Jinx, die Schießwütige
Gehst du in die Falle rein bist du tot, wenn nicht ist sie tot... ez nabs.
Wofür hast du deine Q oder flash? 2/10

429.png Kalista, der Speer der Rache
**** diese Schl***. Verdammtes kiten könnte hart werden, je nachdem wie gefeedet ist und wie gut sie kitet, nicht zu vergessen ihre Ulti die dich hart shut downen kann. Versuch die Ulti zu dodgen und tryharde mit der W. Versuche deine Autoattacks so schnell wie möglich abzubrechen (canceln) und hinterherzurennen.
Ihre Speere rausziehen (E) kannst du mit der W "abblocken".
Uff da braucht man Übung  8/10.

96.png Kog´Maw, der Schlund des Abgrundes
"Captain wir haben einen freekill gesichtet!" "Ai alle man auf ihre Posten: Aktiviert R-Q-BotrK"  Und tot ist er. Klingt einfach ist es auch, keine CC ,Tankschredder (der du jedoch nicht bist) ergibt ein ADC der einfacher nicht zu killen ist. Seine hohe Reichweite bringt nicht wenn du in einer Milisekunde neben ihm stehst.
Autsch... 1/10

236.png Lucian, der Läuterer
Und eine weiterer ADC der zwar sauviel Schaden macht und sehr mobil ist, doch gegen Yi kann er nicht kiten, also easy kill.
Solange er nicht auf lange Reichweite seine Ultimate auf dich herabregnen lässt soltest du immer gewinnen 3/10

21.png Miss Fortune, die Kopfgeldjägerin
Ähnlich wie Lucian, bloß ohne Burst, solange die Ultiamate dich nicht durchlöchert ist es ein easy kill.
Selbst mit ihrer Passiven bist du schneller. 2/10

133.png Quinn, Demacias Schwingen
Puh gott sei dank ist sie nicht toplane^^ Quinn kann dir so einen richtig fetten Strich durch deine Rechnung machen. Ihr Blind fuckt upt und ihr Burst ist auch nicht von schlechten Eltern.
Wenn die Quinn es richtig macht ist es auch kaum möglich den Blind zu dodgen, sehr hart, lass das lieber deinen AP-Carry machen.
Autsch, nahezu untötbar als Yi, brauchst hart den Überraschungsmoment 9/10

15.png Sivir, Die Kampfmeisterin
Nicht wirklich eine Gefahr, aber der Schaden kann bei einen kleine Poke-Battle schon hart werden und ihr Spellshiel ist auch nervig.Versuche die Q zu dodgen dann sollte alles in Butter sein.
Nicht wirklich schwierig 3/10

17.png Teemo, Satans Sohn
Blind trifft=du bist tot, dodgt blind=Teemo tot.
Ficke ihn hart, verdammter Troller XD 2/10

18.png Tristana, die Yordle-Schützin
Krasse Steroide, hohe Range, einen kranken Disengage, burst und noch einen jump? Rito pls, ja Tristana suckt hart Teemos Bälle, aber wenn man von flamen genug hat, muss man feststellen, das man sie trotzdem killen kann.
Nur wie? Timing, brutales Timing und Glück das sie nicht zu viele Crits raushaut und W nicht vergessen. Hoffentlich kann dein Midlaner sie in irgendeiner Weise ankratzen weil sonst schießt sie dich echt in Grund und Boden.
Dodge ihre Ulti und Qe hinterher wenn sie jumpt und meditiere ihre Bombe, klingt schwierig ist es auch. Ein Fehler und du liegst unter der Erde.
Viel Glück, 10/10.


29.png Twitch, die Seuchenratte
Eigentlich einfach, aber wann spaziert Twitsch schonmal neben seine Mates? Richtig nie. Er hat ja einen stealth und sneakt sich in deinen Rücken und beschießt dich aus einer abnormalen Range, da kommst du nicht ran ohne fast den Löffel abzugeben.
Vieles warden hilft. Direkt im Kampf kann man gegen die Ratte nicht viel machen. Vorbereitung ist der Schlüssel zum Sieg, er darf sich nicht heranschleichen und aussuchen wann er kommt. Notfalls das rote Trinket upgraden.
Je nach Skill des Twitches zwischen 3~8/10

6.png Urgot, der Stolz des Scharfrichters
Die Shiny-Variante des ADC.
Diese Ulti -.- Quecksilberschärpe hilft aus. Wenigstens töter er sich fast selber wenn er dich ultet, weil neben dir hoffentlich dein Team steht.
In 1vs1 könnte schwierig werden, wegen den hohen Resistenzen die er durch seine Ulti bekommt. Mit Quecksilber kontern und ihn natzen.
Schwer zu sagen sehe ihn kaum 7?/10

110.png Varus, der Pfeil der Vergeltung
"Varus gib mir meine Legionen zurück!"
Naja klassissche-Yi Variante, dodge oder stirb, wenn die Ult dich trifft, steht auf deinen Grabstein: RIP Master Yi, konnte Varus Ultimative Fähigkeit nicht dodgen.
In diesem Sinne 3/10 ist nicht so schwer zu dodgen.

67.png Vayne, die Jägerin der Nacht
"Die Schatten sollen mich fürchten!"
Das Beste kommt zum Schluß... oder sowas?
Vayne der Cockinator 3000, frustend und nervig wenn das Team wieder von Vayne gecarried wird -.- Aber es gibt eine Methode, Pink ward kaufen und ihre E dodgen oder es verhindern an einer Wand zu stehen.
Trotzdem passieren in der Hitze des Gefecht gern mal Fehler... Sag deinen Team das sie Frozen Heart holen soll und kill sie mithilfe deines Pinkies. 2~9/10 je nach Fähigkeit des betreffenden Vayne-Spielers, gehe jedoch immer vom Schlimmsten aus und tryharde^^


Send Feedback